Foto: Tom Bause/snowline

snowline Spikes Chainsen – Krallen für die Füsse

Einfach drüberziehen und festen Halt geniessen. Ob auf Eis, gepresstem Schnee oder Geröll, snowline Spikes geben sicheren Halt. Sie passen auf Bergschuhe und isolierte Winterstiefel, genauso wie auf Skitouren- und Trailrunningschuhe. Die Spikes kommen beim Aufstieg auf einer vereisten Rodelbahn, dem Queren von Altschneefeldern im Frühsommer, auf den letzten Metern zum Gipfel bei einer Skitour und bei Arbeitseinsätzen in schwierigem Gelände oder auf rutschigem Untergrund zum Einsatz.

outkomm freut sich über die soeben vereinbarte Kooperation mit dem österreichischen Familienunternehmen Koch alpin. Bereits seit 1978 werden am Produktionsstandort in Tirol hochwertige Steigfelle für Skitourengeher produziert. 100 % „Made in Austria“ steht dabei für absolute Qualität, aber auch für Flexibilität und Innovationsgeist. Ein kleines, hoch spezialisiertes Sortiment ausgewählter Hartwaren-Marken ergänzt das Produktionsprogramm.

Die snowline Spikes Chainsen gibt es in den Versionen Pro, Light, Trail und City.

snowline Chainsen Pro – Der Klassiker für jeden Einsatz

Mit Spikes aus Skitour? Wenn es vom Skidepot bis zum Gipfel über hart gepressten, verblasenen Schnee mit versteckten Eisplatten geht, überlegt man sich besser zwei Mal, wieviel Risiko das Gipfelfoto wert ist. Die 1 cm langen Stahlspikes der Chainsen Pro, die pro Paar gerade mal 320 g (Gr. M) wiegen und im mitgelieferten Packbeutel kaum Platz im Rucksack brauchen, geben auch bei schwierigen Verhältnissen sicheren Halt. Weitere Einsatzbereiche sind Winterwanderungen, Rodeln und Nordic Walking.

UVP: CHF 59.00

snowline Chainsen Light – Wenn es auf jedes Gramm ankommt

Die Chainsen Light Spikes sind dank einer speziellen Legierung 30% leichter als das Modell Pro – sie wiegen nur 230 g pro Paar (Gr. M). Ideal zum Trailrunning und oder auch für den alpinen Einsatz, wenn es auf jedes Gramm ankommt.

UVP: CHF 59.00

snowline Chainsen Trail – Klein & kompakt, nicht nur zum Trailrunning

Dank sehr kleinem Packmaß und noch geringerem Gewicht als das Modell Light, eignen sich die Trail Spikes für winterliche Läufe auf rutschigem Untergrund. Zudem sind sie auch praktisch für alle anderen winterlichen Aktivitäten, bei denen man auf sicheren Halt angewiesen ist. 170 g pro Paar (Gr. M). Aber auch im Sommer sollten die Chainsen Trail bei Wanderungen oder Hüttentouren nicht im Rucksack fehlen. Hohe Sicherheit und deutliche Kraftersparnis bieten snowline Chainsen Trail auf nassen, schmierigen oder leicht schuttbedeckten Wanderwegen, auf steilen Grashängen oder im weglosen Gelände. Um Ausrutschen vorzubeugen, sollten Spikes in keinem Wanderrucksack mehr fehlen um bei entsprechenden Verhältnissen griffbereit zu sein.

UVP: CHF 49.00

snowline Chainsen City – Bei Glatteis und Schneematsch auf (Geh-)Wegen im flachen Gelände

Das Modell für Minimalisten bewahrt vor Sturzpartien auf eisigen Wegen. Mit gerade mal 60 g pro Paar passt es im mitgelieferten Packbeutel in die Jackentasche.

UVP: CHF 29.00

Recommended Posts