Foto: Mammut

Mammut Alpine Festival 14.-16. September 2018 Zermatt

Knacke mit Mammut die 4‘000 Meter

Am Mammut Alpine Festival haben 35 Abenteuerhungrige die Chance, zusammen mit Gleichgesinnten und Profialpinisten die faszinierende Welt des Bergsports für sich zu erschliessen. Unter der Führung der Profialpinisten Dani Arnold und Stephan Siegrist sowie den Bergführern der Mammut Alpine School geht es in luftiger Höhe an die magische 4’000er-Grenze und darüber hinweg. Die atemberaubenden Zermatter Berge sind hierfür der perfekte Ort.

Während drei Tagen begleiten und unterstützen erfahrene Bergführer die Teilnehmer mit Rat und Tat auf dem Weg zum Gipfel. Am ersten Tag des Festivals finden verschiedene Workshops im Bereich Mountaineering/Hochtouren statt. Geschult werden Spaltenrettung, Alpinrettung, Materialkunde und Gehen am Seil. Am zweiten Tag wird das Gelernte angewendet: Unter der Leitung eines Bergführers nehmen die Gipfelaspiranten in einer Kleingruppe (max. sechs Personen) eine Tagestour in Angriff. Die Gruppen werden von den Mammut Pro Team Athleten begleitet.

Basecamp und Rahmenprogramm
Als Basecamp dient die Gandegghütte in Zermatt – inmitten der imposanten Walliser Viertausender und mit direktem Blick aufs Matterhorn. Die Hütte steht während den Tagen ausschliesslich den Festivalbesuchern offen, was ein gemütliches Beisammensein unter Gleichgesinnten ermöglicht. Neben den sportlichen Aktivitäten wird ein attraktives Rahmenprogramm geboten: Vorträge der Mammut Pro Team Athleten, Hintergrundinformationen zur Eiger Extreme-Kollektion und Produkte-Workshops.

Anmeldung und Bewerbungsverfahren
Vorkenntnisse im hochalpinen Bereich sind nicht notwendig. Trittsicherheit und eine gute Gesundheit/Fitness sind jedoch Voraussetzung. Bis zum 17. Juni 2018 besteht die Möglichkeit, sich um einen der 35 Plätze zu bewerben. Der Preis für die Festivalteilnahme beträgt CHF 620.00.

Das Mammut Alpine Festival Package beinhaltet:

  • Welcome-Apéro mit Walliser Spezialitäten
  • Übernachtungen (2 Nächte) auf der Gandegghütte (Zugang nur für Festivalbesucher)
  • Vollpension mit Frühstück/Brunch, Lunchbag und 4-Gang Abendessen (2 Tage)
  • Alle Workshops am Samstag sowie Gipfelbesteigung am Sonntag (in Kleingruppen bis max. 6 Personen)
  • Teilnahme am Rahmenprogramm mit Vorträgen von Dani Arnold und Stephan Siegrist
  • Hintergrundinformationen zur Mammut Eiger Extreme-Kollektion
  • Nutzung der Infrastruktur der Gandegghütte
  • Test- und Leihmaterial wie Pickel, Steigeisen, Klettergurt, Helm

Weitere Informationen und Bewerbung unter: www.mammutalpineschool.com/mammutalpinefestival-DE

Sind Sie auch dabei?
Möchten Sie gerne am Mammut Festival teilnehmen? Oder sind Sie an einer Verlosung von Tickets interessiert? Gerne koordinieren wir auch persönliche Gesprächstermine mit den Profialpinisten Dani Arnold und Stephan Siegrist. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Recommended Posts