Foto: Innsbruck Tourismus/Stefan Voitl

Crankworx Innsbruck 2019: Einziger Europa-Stopp der World Tour

Crankworx Innsbruck geht in die Verlängerung. Die Vorfreude auf das grösste Gravity-Mountainbike-Festival der Welt steigt. Mountainbike-Fans aus Nah und Fern können sich von 12. bis 16. Juni 2019 zum mittlerweile dritten Mal auf ausgelassene Festivalstimmung, spektakuläre Contests, atemberaubende Sprünge, einen neuen Wettbewerb und ein buntes Rahmenprogramm im Bikepark Innsbruck freuen. Dabei ist Crankworx Innsbruck 2019 die einzige Gelegenheit, das beliebte Festival live in Europa mitzuerleben.

Neben Rotorua in Neuseeland und Whistler in Kanada wird Innsbruck 2019 zum dritten Mal Tour-Stopp des grössten Gravity Mountainbike Festivals der Welt – 2019 erstmals als einziger Stopp in Europa. Dabei begeistern spektakuläre Wettbewerbe wie Slopestyle, Pumptrack, Whip-Off, Dual Speed and Style oder Downhill, sowie ausgelassene Festivalstimmung und ein umfangreiches Rahmenprogramm die internationalen Besucher. Auch für Kinder wird es mit Kidsworx wieder ein eigenes Programm geben, bei dem schon die Kleinsten ihre Geschicklichkeit am Bike testen und sich Tipps holen können.

2019 wird erstmals der Wettbewerb Dual Slalom in Innsbruck stattfinden. Die Infrastruktur, die dafür errichtet und im Anschluss für jedermann nutzbar bleiben wird, trägt zur weiteren Verbesserung des Bike-Angebots im Bikepark Innsbruck bei. Durch Crankworx konnte in den letzten Jahren die infrastrukturelle Weiterentwicklung in Innsbruck vorangetrieben werden. Im letzten Jahr ist dem Bikepark Innsbruck mit dem neuen Trail „The Chainless One“ ein Coup gelungen. Kein Wunder also, dass der Bikepark Innsbruck Partner der Gravity Card ist, bei der mit nur einem Ticket die besten 20 Bikeparks Europas erkundet werden können.

https://www.bikepark-innsbruck.com

https://www.crankworx.com/festival/innsbruck

Über die Region Innsbruck

Hohe Berge. Starke Stadt. Region mit Charme. Die Region Innsbruck ist das gelebte Miteinander einer modernen, jungen Stadt und von kleinen Orten mit bäuerlichem Charakter. Sie besteht aus Innsbruck, der Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Tirol, sowie 40 Dörfern, die von der sonnigen Mittelgebirgsterrasse mit fantastischem Blick auf die Stadt bis zum hochalpinen Skiort auf 2.020 Höhenmetern keine Wünsche offen lassen. Alpiner Genuss und urbaner Lifestyle, Kultur und Natur, Sightseeing und Sport, Stadt und Berg – nirgendwo sonst treffen Gegensätze so perfekt aufeinander wie in der Region Innsbruck.

www.innsbruck.info

Weitere Bilder zur kostenfreien Verwendung: www.innsbruckphoto.at/externwww.innsbruck.newsroom.pr

Bei Rückfragen:
Innsbruck Tourismus
Alexandra Sasse, MA
Markt-Management Deutschland, Österreich, Schweiz
Burggraben 3
A-6020 Innsbruck
+43 512 59850 – 124
a.sasse@innsbruck.info

Recommended Posts