Feiner Schnitt

Die Messer der Kollektion Les Forgés 1890 von Opinel sind Beispiele für die hohe Qualität der französischen Messerherstellung. Ihr meisterhaftes Design aus dem Atelier Big Game Lausanne, kombiniert mit der uralten Tradition feiner, französischer Handwerkskunst, beeindruckt selbst den anspruchsvollsten Kenner.

Das gesamte Messer wird bei einer Temperatur von 1200° C aus einem einzigen Stück rostfreiem Stahl geschmiedet. Der X50CrMoV15 Edelstahl aus 15 % Chrom und 0,50 % Kohlenstoff ist besonders korrosionsbeständig und verfügt über eine ausgezeichnete Schneidfähigkeit. Und der V-Griff aus Buchenholz mit ergonomischem Design ist eine Hommage an das traditionelle Opinel Taschenmesser und bietet einen hervorragenden Griffkomfort.

Die Kollektion Les Forgés 1890 besteht aus einem Brotmesser (UVP: CHF 139.90), Chefmesser 17 cm (UVP: CHF 139.90), Chefmesser 20 cm (UVP: CHF 159.90), Santoku-Messer (UVP: CHF 159.90), Tranchiermesser (UVP: CHF 139.90), Filetiermesser (UVP: CHF 139.90), Fleisch- und Geflügelmesser (UVP: CHF 139.90) und einem Schälmesser (UVP: CHF 79.90). Zudem gibt es das Trio Set bestehend aus Chefmesser 20 cm, Tranchiermesser und Schälmesser (UVP: CHF 359.90).

Erhältlich u.a. bei alabama-online.ch in Biel/ Bienne und hautecuisine.ch in Solothurn.

opinel.com

Recommended Posts