Foto: Doghammer

Hüttenschuhe aus Skifellresten

Unter Upcycling versteht man die Wiederverwertung von bereits vorhandenen Materialien, die für ihren eigentlichen Verwendungszweck nicht mehr genutzt werden können. Upcycling hat zwei praktische Vorteile: Zum einen landen keine Materialien auf dem Müll und zum anderen werden Ressourcen geschont, da schon verarbeitete Rohstoffe wiederverwendet werden können.

Mit dem Upcycling Projekt zeigen Contour und Doghammer, dass Firmen aus der Outdoorbranche einen ökologisch schmalen Fussabdruck hinterlassen können. Aus den Verschnittresten der Contour Skifellproduktion produziert Doghammer das Riemen- und Schaftmaterial der Hüttenschuhe. Was also eigentlich im Müll landen würde, wird so einer neuen Verwendung zugeführt. Die sinnvoll verwerteten Materialreste von Contour kombinieren Sinn und Stil, indem sie den Doghammer Hüttenschuhen einen einzigartigen Look verleihen.

Doghammer Hüttenschuhe – Lässig und nachhaltig

Die Doghammer Hüttenschuhe werden in Portugal von Hand gefertigt und der Kork für die Sohlen stammt zum Grossteil von Korkeichen, die nicht weit weg von der Doghammer Produktionsstätte wachsen. Das Futter der Hüttenschuhe besteht aus Schafwolle, die für ein angenehm warmes Fussklima sorgt – mit oder ohne Socken. Die rutschfeste, wasserabweisende Kork-Gummisohle bietet auch auf nassen Fliesenböden sicheren Halt und man bekommt auch keine nassen Füsse, wenn man den Sternenhimmel vor der Hütte beobachtet. Für ein komfortables Tragegefühl ist im Fersenbereich ein Dämpfungskissen eingearbeitet, damit sich die Füsse nach einem Tag in engen Berg- oder Skitourenschuhen noch besser erholen können. Aufgrund ihres kleinen Packmasses finden die Hüttenschuhe Platz in jedem Rucksack. Zur Reinigung können die Hüttenschuhe entweder per Hand oder im Waschnetz im Wollwaschprogramm gewaschen werden.

Doghammer bietet auch ein Kombipaket an bestehend aus Doghammer Hüttenschuhen aus Skifellresten und einem Contour Hybrid Mix Skifell.

UVP Hütte zua Skifell 1: CHF 72.00
UVP Hütte offen Skifell 1: CHF 56.00

doghammer.de

Contour Steigfelle – Das passende Fell für jeden Einsatz

Die Marke Contour vereint mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Steigfellen. Im Jahr 1971 führte Koch alpin das erste Klebefell am österreichischen Markt ein. Seither zählt das Familienunternehmen aus Tirol mit der Marke Contour zu den führenden Herstellern hochwertiger Steigfelle fürs Skitourengehen in all seinen Spielarten. 100 % „Made in Austria“ steht dabei für absolute Qualität, aber auch für Flexibilität und Innovationsgeist. Im Jahr 2013 wurden nach einer mehrjährigeren Test- und Entwicklungsphase die ersten hybrid Felle mit Adhäsionstechnologie präsentiert.

Contour Mohair Hybrid Mix Zuschneidfell

Das Mohair Mix Material bietet eine lange Lebensdauer der Felle bei guten Gleiteigenschaften und die hybrid Klebertechnologie macht das Handling kinderleicht. Mit dem mitgelieferten Cutter gelingt ein butterweicher Fellzuschnitt und die Kanten bleiben frei, ohne dass das Fell versetzt werden muss. Der Tailclip sitzt optimal auch auf runden Skienden. Die Hybrid-Klebertechnologie für Steigfelle ist aus zwei unterschiedlichen Lagen aufgebaut. Die Haftschicht hält das Fell zuverlässig auf dem Skibelag, lässt sich mühelos abziehen, hinterlässt keine Rückstände und funktioniert auch bei tiefen Temperaturen und mehrmaligem Auffellen hervorragend. Eine zweite Lage Kleber schafft die Verbindung zwischen dem Fellrücken und der Haftschicht. Das Zuschneidset besteht aus Cutter, Reinigungstüchern und Packsack mit Microfasertuch zum Reinigen und Trocknen des Skibelags vor dem Auffellen. Materialmix aus 65 % Mohair und 35 % Synthetik.

UVP: ab CHF 219.00

Vertrieb Schweiz

kochalpin.at/marken/contour

Recommended Posts